Knödel bauen…

…heute mal Semmelknödel mit Pilzsauce…

…zuerst die Brötchen trocknen und in Würfel schnippeln (am besten schnippeln lassen – ist ne unbequeme Arbeit 😉) …

…Schinken/Bauchspeck, Zwiebeln und Petersilie kleinschneiden und in Pfanne anschwitzen. Gewürfelte Brötchen in warmer Milch einweichen , angeschwitze Kleinteile zusammen mit Pfeffer und einem oder zwei Eiern dazugeben (evtl auf das Salz verzichten, da der Schinken/Bauchspeck sehr NaCl-lastig sein kann) .

Das Ganze gut durchkneten und zu handlichen Kugeln formen… und ab damit ins heiße Wasser…

…wenn die Klöße an der Oberfläche treiben, rausnehmen und servieren….

Zusammen mit einer gehaltvollen Pilzsauce ( Geheimrezept 😜) ein leckeres Gericht für kalte Tage…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.