..der Apfel fällt nicht weit…

…herbstzeitlose Impressionen einer Streuobstwiese an einem Sonntagmorgen im September…

…..Tempus fugit…

Grasland-Expedition

…von kleinen Wiesenvögelchen, Schachbrettern, einem Admiral und anderen Krabblern…

Fauna und Flora im Mai

Pfingsten 2021 – morgens um halb acht…ein kurzer Streifzug über Streuobstwiesen…

….die gefiederten Freunde bei ihren Frühstücksvorbereitungen…

Frühling auf der Streuobstwiese

Ein kleiner frühmorgendlicher Streifzug über eine der vielen Streuobstwiesen in der Umgebung der Schillerstadt Marbach am Neckar.

Blütenpracht bei Apfel- Kirsch- Pflaumen- oder Pfirsichbäumen – eingerahmt von lautem Meisengesang und Spechtgehämmere . Flechtenbewuchs an Pflaumenbäumchen – und neue Blüten entstehen über alten, hängengebliebenen und vertrockneten Früchten.

Schlüsselblumen wachsen zusammen mit Hahnenfuß, Wiesenschaumkraut und Schnittlauch auf der Wiese…